Newsletter der Liste Studenten-MB vom 06.12.2016

Hallo Maschbauer, dies ist der Newsletter der Fachschaft für die Liste Studenten-MB vom 06.12.2016.

================================================================================

SA/MA: Schwingungsphänomene in Waschautomaten (Do, 01.12.2016 - 14:45)

Liebe Studierende,
 
die Abteilung Regelungstechnik der Fraunhofer-Einrichtung für Entwurfstechnik Mechatronik IEM sucht ab sofort eine Studentin/einen Studenten, die/der eine Studien- oder Masterarbeit zum Thema

Schwingungsphänomene in Waschautomaten
schreiben möchte.
Motivation und Aufgabenstellung
Im Rahmen der Zusammenarbeit von Miele und dem Fraunhofer IEM wird das Schwingungsverhalten von Waschautomaten beim Schleudern untersucht. Die Kombination aus immer höheren Drehzahlen und Leichtbauweise führt zu neuen Schwingungsphänomenen, für die herkömmliche Aufhängungen nicht ausgelegt sind. Um diese Phänomene beherrschbar zu machen, müssen sie zunächst analysiert werden. Dabei sind wichtige Fragestellungen, unter welchen Bedingungen bestimmte Phänomene auftreten, in welchem Frequenzbereich sie auftreten und was wichtige Einflussgrößen sind. Diese Analyse soll im Rahmen einer studentischen Arbeit durchgeführt werden. Werkzeuge können sowohl Mehrkörpersimulation wie auch analytische Herleitungen sein.
Voraussetzungen
-        Interesse an Dynamik, Modellierung und Simulation
-        Kenntnisse in technischer Mechanik, Mehrkörper- und Maschinendynamik, Nichtlineare Schwingungen
-        Optional: Kenntnisse in Dymola
Ansprechpartner
Simon Drüke
Fraunhofer-Einrichtung für Entwurfstechnik Mechatronik IEM Zukunftsmeile 1, 33102 Paderborn
Telefon: +49 241 8904-259
simon.drueke@iem.fraunhofer.de
Weitere Informationen findet ihr im Anhang sowie online unter www.iem.fraunhofer.de/de/jobs---karriere.html
Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

Mit freundlichen Grüßen,
 
Hanna Busemann

--- Voller Artikel mit allen Anhängen auch unter:
http://www.fsmb-upb.de/content/sa-ma-schwingungsph%C3%A4nomene-waschautomaten