MB-CN

mb-cn ist eine spezielle Ausprägung der Paderborner Masterstudiengänge Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen. Diese Studienausrichtung steht allen interessierten Studierenden der Universität Paderborn offen. Mehrere Partnerfirmen fördern das Programm durch die Vergabe von Stipendien und das Bereitstellen von Themen für Studien-, Projekt- und Masterarbeiten.

Diese Vertiefungsrichtung ist als Wahlpflichtmodul „China – Kultur und Technik“ auswählbar. Im Rahmen des Modules sind drei Lehrveranstaltungen zu belegen: „Kultur in China“, „Technisches Chinesisch“ und „Tutorium an der CDTF". Die weiteren Wahlpflichtmodule sind frei zu wählen. Für die Ausbildung in chinesischer Sprache und interkultureller Kommunikation werden zusätzliche Kurse angeboten, welche das Studium Generale im Masterstudiengang Maschinenbau abdecken. Die Studierenden sollen mit dem Abschluss das Chinesisch-Niveau bis auf HSK-2 erreichen.

Aufgrund des Studienverlaufes sind drei Aufenthalte in China vorgesehen: die Summerschool, das Auslandssemester und der Aufenthalt für die Masterarbeit. Separat zum regulären Masterabschluss, Master of Science (M.Sc.), wird das mb-cn Diploma Supplement der Chinesisch-Deutschen Technischen Fakultät (CDTF) verliehen.

Nähere Informationen zum mb-cn Programm findet ihr unter https://mb.uni-paderborn.de/mb-cn/.

E-mail: bowen.deng@uni-paderborn.de

Raum: P5.2.021